R.E.Müller Pulverbeschichtung

Eine Pulverbeschichtung schützt Ihre Waren nicht nur langfristig vor äußeren Einflüssen in der Farbe Ihrer Wahl, sie kann auch auf Ihre Anforderungen abgestimmte Eigenschaften besitzen!

Lösemittelbeständig, Anti-Graffiti, Ableitfähig oder Spezialeffekte wie zum Beispiel eine Struktur oder Metallic-Effekte sind möglich.

Als leistungsstarker Lohnbeschichter sind wir seit über 30 Jahren ein zuverlässiger Partner für hochwertige Pulverbeschichtungen, die wir in allen Seriengrößen bis hin zum individuellen Einzelstück für Sie anfertigen.

Damit wir für Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen können, stimmen wir gemeinsam mit Ihnen alles aufeinander ab und klären Ihre Fragen zur Pulverbeschichtung, Transport und Montage.

Was ist eine Pulverbeschichtung?


Bei der elektrostatischen Pulverbeschichtung wird ein trockenes Pulvergemisch, welches u. a. aus Pigmenten, Additiven, Härtern und Füllstoffen besteht, elektrostatisch aufgeladen und auf die zu beschichtende Oberfläche aufgebracht. Beim anschließenden Einbrennprozess verschmilzt das Beschichtungspulver bei ca. 180° zu einer geschlossenen Lackschicht und bildet dabei seine gleichmäßige, dekorative und strapazierfähige Oberfläche. Das zu beschichtende Material besteht in der Regel aus Stahl, verzinktem Stahl, Edelstahl oder Aluminium.

Die Vorteile auf einen Blick


sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

gute Stoß/Schlag und Kratzfestigkeit

gute Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen

gute Verformbarkeit

hohe Haftfestigkeit

Produkte mit GSB und Qualicoat Zulassung

kürzere Bearbeitungszeiten gegenüber Flüssiglacken da nach dem auskühlen sofort Einsatzbereit

für verschiedenste Einsatzbereiche und Ansprüche geeignet

hoher Korrosionsschutz (Epoxid-Pulver)

hohe UV und Witterungsbeständigkeit (Polyester-Pulver)

hohe Chemikalien- und Lösungsmittelbeständigkeit (Polyurethan-Pulver)

TGIC-frei, keine Lösemittel oder flüchtigen organischen Verbindungen (VOC)

wesentlich Umweltfreundlicher als klassische Nasslacke

in tausenden Farben verfügbar

Überschüssiges Pulver kann mit minimalem Verlust aufbereitet und erneut verwendet werden.

Dadurch sind Pulverbeschichtungen umweltschonend und spart Ressourcen.